Newsletter des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Newsletter des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ informiert Sie regelmäßig über aktuelle Themen, Studien und Hintergrundinformationen zur Medienbildung und gibt Tipps für den Medieneinsatz in pädagogischen Einrichtungen. Außerdem empfehlen wir Ihnen praktisches Material und qualitative Kinder-Webseiten sowie bundesweite interessante Veranstaltungs- und Qualifizierungsangebote, die in den kommenden Monaten anstehen.

Die vierte Ausgabe unseres Newsletters widmet sich dem Thema „Kindermedien“. Webseiten und Apps für Kinder bieten pädagogischen Fachkräften praktische und einfach handhabbare Werkzeuge für Praxisprojekte. Dabei sprechen sie die Interessen von Kindern an und sind idealer Begleiter für das Erlernen von kreativem und kritischem Medienverhalten.

Sie finden die vollständige Ausgabe der Artikel in der Online-Version. In der PDF-Version zum Ausdruck sind die Artikel verkürzt, so dass sie in Länge und Lesbarkeit für unterwegs handhabbar sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Newsletters.
Ihr Team des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Meldung
Video-Reihe – Eine Stimme für „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Hintergrund
Ohne das Internet ist künftig keine Kinderkultur mehr zu machen. Status, quo vadis – Netz für Kinder?
Prof. Dr. Friederike Siller resümiert den Status der Kinderseitenlandschaft und zeigt die Notwendigkeiten zukünftiger Kindermedien auf.

Ratgeber
Webseiten für Kinder sind ein vielfältiges Einstiegstor zum sicheren und medienkritischen Surfen im Netz
Die Medienpädagogin Mareike Thumel gibt praktische Tipps für den Einsatz von Kinder-Webseiten im pädagogischen Alltag.

Praxisbeispiel
Apps für die kreative Arbeit nutzen: das Projekt „App-solut-lesen“
Wie aus Kinderbüchern Filme und Hörbücher entstehen und dabei Kinder fürs Lesen begeistert werden, zeigt das Projekt aus Kaufbeuren.

Lokale Netzwerke vorgestellt
Das Medienkompetenz-Netzwerk Hamm
Unser frisch gebackenes Lokales Netzwerk für ein „Gutes Aufwachsen mit Medien“ aus Westfalen im Gespräch.

Praxisanleitung
Mit der App „Book Creator“ ein digitales Buch erstellen
Neben Apps zum Spielen gibt es auch sogenannte Lern- und Kreativ-Apps. Die App „Book Creator“ eignet sich zur Erstellung digitaler Bücher.

Materialien für Fachkräfte
Alles auf einen Blick: Merkblatt zu Kinder-Apps

Gute Apps für Kinder – Internet-ABC gibt Tipps

Einsatz von Kindersuchmaschinen in der Grundschule

Wissenswerte Kinderseiten
Radiofüchse
Bei den Radiofüchsen machen Kinder und Jugendliche Radio für Kinder und Jugendliche.

Weitere Artikel finden Sie auf unserer Webseite
www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/informieren/

Sie finden uns auch auf Facebook (www.facebook.com/IniGAmM/) und Twitter (twitter.com/inigamm)!

Impressum

Hrsg.: Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“
c/o Stiftung Digitale Chancen
Chausseestr. 15
10115 Berlin
redaktion@gutes-aufwachsen-mit-medien.de

Verantwortliche Redakteurin:
Caroline Walke

Um sich von diesem Newsletter abzumelden, verwenden Sie bitte diesen Link:
www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/newsletter

Falls Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde und Sie den Newsletter abonnieren möchten, verwenden Sie bitte diesen Link:
www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/newsletter