Rück- und Ausblick: „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

Eine fantastische Möglichkeit für die weiterführenden Schulen eine Woche lang in verschiedenen Unternehmen rein zuschauen und Berufsbilder zu entdecken. Noch immer machen nicht alle Schulen mit. So sah es im letztem Jahr aus:

Im regionalen Steuerkreis wurden die Zielstellungen für SCHAU REIN! 2017 erreicht:
(Auszug aus der Statistik und dem Abschlussbericht)

  • Steigerung der Teilnehmerzahlen und Gewinnung bisher nicht teilnehmender Schulen
    Sachsenweit nahmen 9.501 Schüler teil. 815 davon in Leipzig
    Leipzig von 2016 113 auf 815 gesteigert

Das Projektteam zeichnete 2017 erstmals die Beste Schule mit einem Preisgeld von 1.000 € aus. Die „Beste Leipziger Schule“ wurde die Heinrich-Pestalozzi OS.

  • Steigerung der Unternehmensbeteiligung
    Sachsenweit 1.325 davon 74 in Leipzig
    Leipzig 2016 42 auf 74 in 2017

Die TOP- Branchen in Leipzig waren:

  • Soziales, Pflege und Erziehung
  • Gesundheit, Ernährung, Medizin
  • Handel, Vertrieb
  • Handwerk
  • Kfz, Logistik, Verkehr

In diesen Branchen wurden 90 Prozent der Buchungen getätigt. Auslastung der gebuchten Plätze lag bei ca. 70 Prozent

Der Vertrag wurde unterzeichnet. Die beschriebenen Leistungen sind analog dem Jahr 2017.

Ziele für 2018

  • Einbindung von Schau rein! in den WTH-Unterricht
  • Nachbereitung im Unterricht mittels eines Arbeitsblattes
  • Erleichterung über Schau rein! Zugang zu Praktikaplätzen zu erhalten
  • Anzahl der teilnehmenden Schulen weiter zu steigern sowie die Schülerbeteiligung durch eine zielgruppengerechte Ansprache von Schüler/-innen und Eltern zu intensivieren
  • Fokus bei der Unternehmensakquise: Handwerk, Gastronomie

Bestes Unternehmen:

Zur Auswahl des „Besten Unternehmens“ wurde durch die Stadt Leipzig zur internen Verwendung ein Fragebogen zum Feedback für die „Besucher“ der Schau Rein Veranstaltungen erarbeitet.

Ausschlaggebend für die Auswahl sind folgende Kriterien:

  • Praxisorientierung, Zielgruppenorientierung (Schüler/-innen)
  • Nachhaltigkeit (Bereitstellung von Informationsmaterial, Kontaktdaten)
  • Engagement
  • Veranstaltungskonzeption
  • Gastfreundlichkeit

Beste Schule:

Finanzierung Preisgeld über Stadt Leipzig (1.000 €). Allgemein geltende Kriterien werden noch abgestimmt.