Gastbeitrag: Parents for Future Elternabend 28.11.2019

Liebe Leipzigerinnen und Leipziger,
liebe Eltern und Großeltern,
liebe Gohliserinnen und Gohliser,

mit unglaublichem Engagement, Mut und Zuversicht zeigen unsere Kinder
und Enkel, dass sie sich den Herausforderungen des Klimawandels stellen
wollen. Doch angesichts dieser in Leipzig nun schon seit fast einem Jahr
aktiven Fridays-for-Future-Bewegung sind Schüler*innen, Lehrer*innen
und Eltern teilweise sehr unterschiedlicher Ansichten. Dabei stehen wir
alle gemeinsam vor grundlegenden Fragen: Was passiert, wenn die
Trockenheit bleibt und das Wasser knapp wird? Wollen wir, dass für
unser Viehfutter der Regenwald sterben muss? Werden bei ansteigendem
Meeresspiegel tatsächlich Millionen Klimaflüchtlinge zu uns kommen?

Das Gohliser Schiller-Gymnasium stellt sich aktiv dieser Diskussion. So
findet in der globalen Klimaaktionswoche am 26.11.2019 ein
Schüler-Workshop mit Wissenschaftlern, u.a. aus dem Leipziger
Umweltforschungszentrum UFZ, zum Klimawandel statt. Und wir freuen uns
sehr, dass der Direktor der Schule, Herr Walther, unserem Vorschlag
zugestimmt hat, in dieser Woche auch zu einem öffentlichen Elternabend
für alle interessierten Leipzigerinnen und Leipziger einzuladen, um
gemeinsam mit Wissenschaftlern und Vertretern der For-Future-Bewegung
Fragen zur Klimakrise zu diskutieren.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Am DONNERSTAG, DEN 28.
NOVEMBER 2019, 18:00 UHR, IN DER AULA DES SCHILLER-GYMNASIUMS,
GOHLIS-SÜD, ELSBETHSTRAßE 2-4.

Als Gäste erwarten wir:

– Dr. Heike Wex, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung, Leipzig
– Dr. Harry Lehmann, Fachbereichsleiter Umweltbundesamt, Dessau
– Cordula Weimann, Omasforfuture
– Viktor Stryapin, Schüler am Schiller-Gymnasium, Fridays-For-Future
Leipzig

In diesem Rahmen wollen wir mit Ihnen gemeinsam überlegen:

– Welche Folgen kommen durch den Klimawandel auf uns alle zu und was
hilft, die Ursachen einzudämmen?
– Welche sinnvollen Alternativen und Handlungsoptionen gibt es jetzt
schon?
– Wie kann jede/r von uns persönlich mithelfen und was kann und muss
Politik tun, um die Klimaziele zu erreichen?

Sie sind herzlich eingeladen, sich aktiv an der Diskussion zu
beteiligen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Bringen Sie sich
ein! Damit wir in 20 Jahren zu unseren Kindern und Enkeln sagen können:
Ich habe alles für Klimagerechtigkeit getan, was ich tun konnte!

Wir freuen uns auf Sie!

Bei der Gelegenheit wollen wir Sie auch gleich an die GLOBALE KLIMADEMO
am Tag nach dem Elternabend erinnern. Am FREITAG, DEN 29. NOVEMBER 2019
UM 15 UHR treffen wir uns auf dem SIMSONPLATZ (VOR DEM
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT) und zeigen, dass wir hinter unseren Kindern
stehen und mit Ihnen gemeinsam ihre und unsere Zukunft sichern wollen.

Herzlichst,

Ihre
Parents for Future Leipzig