Eine Aktion der IHK: „Unternehmen machen Schule“

Hier sind Unternehmer eingeladen in den Schulen von ihrem Beruf zu erzählen. Eine großartige Möglichkeit für Eltern die eigene Branche und den eigenen Beruf unter den Schülern bekannt zu machen. Besonders gesucht sind Berufe im handwerklichen, kaufmännischen und industriellem Bereichen.

Unternehmen machen Schule“ ist eine Initiative der IHK zu Leipzig, die Unternehmen und Jugendliche in Kontakt bringt. Dies fördert ein positiv besetztes Unternehmerbild in der Öffentlichkeit und unterstützt junge Menschen bei der Berufsorientierung.

Geweckt werden sollen Neugierde und Begeisterung für die Welt der Wirtschaft, für ökonomische Zusammenhänge und unternehmerischen Mut bei Schülerinnen und Schüler der 7. bis 12. Klasse an Oberschulen und Gymnasien der Leipziger Wirtschaftsregion.

Die Initiative wurde bereits im Jahr 2014/15 als Pilotprojekt mit großem Erfolg durchgeführt und soll nun an weiteren Schulen und mit mehr Unternehmen im Schuljahr 2017/2018 etabliert werden.

Die Anmeldung für Schulen endet am 18. August 2017.