Studieren mit Stipendium? Stipendien.Netzwerk.Leipzig

Eine Information des:

Stipendien.Netzwerk.Leipzig

„Wir sind Stipendiaten mehrerer vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierten Studienförderwerke in Leipzig. Ziel unserer Initiative ist es, Schüler der Oberstufe über Bafög, Studium und Stipendien zu informieren. Dazu gehen wir gemeinsam mit Arbeiterkind Ostdeutschland an Schulen.

Gemeinsam haben wir einen 45- bis 90-minütigen Workshop erarbeitet, bei dem wir Schüler überparteilich wie überkonfessionell über die Inhalte eines Stipendiums informieren, bestehende Vorurteile über Stipendien abbauen und allgemeine Fragen zum Studium (Finanzierung, Auslandsaufenthalte, etc.) beantworten. Wir bieten Kontakte zu studentischen Mentoren an, die ehrenamtlich für eine persönliche Unterstützung bei der Studienvorbereitung oder bei Fragen zu spezifischen Studienfächern helfen.

Stipendien erleichtern den Studienalltag nicht nur durch eine finanzielle Unterstützung, sondern lassen Stipendiaten auch von einem ideellen Förderangebot in Form von Seminaren und Workshops dem Zugang zu einem großen Netzwerk sowie der Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch zwischen vielseitig interessierten Studenten profitieren.

Auf der Facebook-Seite von Senkrechtstarter Leipzig können Sie sich einen Eindruck von uns und unseren Schulbesuchen machen. Senkrechtstarter ist die Patenschaftsinitiative der Konrad-Adenauer-Stiftung – einer von zwölf im Netzwerk organisierten Stiftungen.“