Logo des Sächsisches Staatsministerium für Kultus

„Unsere Oberschulen sind Talentschmieden für die Praxiselite“

Aus den Regierungserklärungen haben wir uns die Beiträge raus genommen, die uns am meisten ansprechen:

Herr Dulig: „Der Ministerpräsident und ich sind uns mit den Koalitionsfraktionen einig, dass im Bereich Schule unsere größte Baustelle liegt. An diesem Thema wird die Arbeit dieser Regierung gemessen. Unser größtes Problem haben wir klar vor Augen: Wie erreichen wir, dass es genügend Lehrerinnen und Lehrer im Lande gibt? “

Herr Kretschmer: „Unsere Oberschulen sind Talentschmieden für die Praxiselite und den Fachkräftenachwuchs, Partner für Handwerk und Mittelstand, und deshalb wichtiger denn je. Mit einem Schulsozialarbeiter je staatlicher Oberschule unterstützen wir die gute Bildungsarbeit.
Mit der Wirtschaft gemeinsam werden wir für unsere guten Oberschulen werben. Und mit der Wirtschaft gemeinsam kümmern wir uns um die Berufsorientierung. Die Voraussetzungen dafür schaffen die Oberschulen mit ihrer Berufsorientierung in Richtung Duale Ausbildung.“

Auch wenn viel verallgemeinert wird, es noch viele Baustellen gibt, sind gerade die Weichen richtig gestellt. Die Signale schon mal auf „grün“ gesetzt. Jetzt braucht es noch genügend Treibstoff und einen Ruck von allen, damit sich der Zug, auch wenn es bergauf geht, in Bewegung setzt, meint KER-Ausschußvorsitzender Peter Lorenz vom Landeselternrat.

Quelle: Regierungserklärung im Sächsischen Landtag Staatsminister Michael Kretschmer und  Regierungserklärung des stellvertretenden Ministerpräsidenten Martin Dulig