Schüler-Veranstaltungen rund ums Klima 21./22.6.

Am 22.6. laden der LandesSchülerRat und die Sächsische Staatsregierung zur Klimakonferenz nach Leipzig ein .

Von 10 – 16 Uhr kann mit Wissenschaftlern und Politikern diskutiert werden:

Alle Schülerinnen und Schüler können ihre Themenwünsche, Fragen und Ideen mit nach Leipzig bringen. Diese werden auf der Konferenz im Format OPEN SPACE bearbeitet.

Mit bis zu sechs Oberthemen und in bis zu 60 Kleingruppen stehen für die Diskussion zahlreiche Experten unter anderen Prof. Dr. Georg Teutsch (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung), Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) und Prof. Dr. Johannes Vogel (Museum für Naturkunde, Berlin) zur Verfügung.

Außerdem wird es eine Liveschaltung geben auf das Forschungsschiff Polarstern – eines der wichtigsten Werkzeuge der deutschen Polarforschung und das Flaggschiff des Alfred-Wegener-Institutes.

Die Ergebnisse aus den Arbeitsrunden werden am Ende der Veranstaltung Ministerpräsident Michael Kretschmer vorgestellt. Außerdem werden die Ideen und Vorschläge der Schülerinnen an die Ministerien der Sächsischen Staatsregierung weitergegeben.“

zur Anmeldung und allen weiteren Infos geht es hier : https://www.sachsen.de/klimawandeln.html

Schon am 21.06.19 findet die große Fridays for Future Demo in Aachen statt, zu der Menschen aus über 15 Ländern kommen werden.

Freitag 21.6.:
▶️FFF Großdemo in Aachen
➡️Start 12 Uhr an verschiedenen Orten in Aachen
➡️Schlusskundgebung mit Konzert *(u.a. _Culcha Candela tritt_ auf)* im Kennedypark bis ca. 18 Uhr

Infos findet man hier:

https://ac2106.fridaysforfuture.de/anreise/weit-her/#special_trains

Hinweise der Stadt/Polizei hier:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4285740

➡️ Fahrkarten können hier: http://Fffutu.re/ac2106 gekauft werden.
Hinweis: Wer nicht fährt kann andere Aaachenfahrer mit Keine-Zeit-aber-Geld-Tickets unterstützen, also praktisch Geld zum Ticket eines anderen dazu geben.